Gibt es eine Kultur der europäischen Solidarität?

Ja, wenn man sich die lokale Ebene anschaut. Experimente mit neuen Formen der Demokratie haben viele lokale Gemeinschaften in Europa verändert.

Der Verband der Energiemanager von Städten und Gemeinden (SEMMO) mit Sitz in Prag, Tschechische Republik, der Berliner Wassertisch, Berlin, Deutschland, und die Genossenschaft GoiEner, Ordizia, Spanien, haben eine gemeinsame Infografik erstellt, die auf ihrem gemeinsamen Verständnis von europäischer Solidarität basiert.

Diese Infografik ist ein Ergebnis des vom Transnationalen Institut in Amsterdam initiierten Projekts M2M Solidarity. Im Rahmen des Projekts wurden 11 europäische Gemeinschaftsprojekte in Zweier- oder Dreiergruppen mit dem Auftrag zusammengebracht, jeweils einen Ausdruck europäischer Solidarität zu erstellen. Unter der Schirmherrschaft von M2MSolidarity haben diese drei Gruppen eine gemeinsame Infografik erstellt, die die gemeinsamen Probleme, mit denen sie sich befassen, sowie die Art und Weise, wie sie diese angehen, und die inspirierenden Ergebnisse, die sie erzielt haben, untersucht.

Die Infografik ist zur freien Verwendung in 5 Sprachen verfügbar. Bitte verwenden Sie sie, um zu zeigen, wie Gemeinschaften in ganz Europa unsere gemeinsamen Probleme mit Solidarität und Zusammenarbeit lösen.

Mehr Infos (auf Englisch):

TNI Website: https://www.tni.org/en/article/m2m-solidarity

Interview über M2M Solidarität https://culturalfoundation.eu/stories/cosround2_tni